So beheben Sie eingeschränktes WiFi unter Windows 8, Windows 8.1, 10

Für verschiedene PC-Probleme empfehlen wir dieses Tool.

Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

Laden Sie dieses PC-Reparaturwerkzeug mit der Bewertung „Ausgezeichnet“ auf TrustPilot.com herunter.

Klicken Sie auf „Start Scan“, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.

Klicken Sie auf „Alle reparieren“, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Heutzutage wird eine Netzwerkverbindung oft über einen drahtlosen Adapter hergestellt, so dass all diese Kabel jetzt nutzlos sind und das ist eine tolle Sache. Aber was sollten Sie tun, wenn Sie Ihr WiFi-Netzwerk nicht nutzen oder sich nicht mit ihm verbinden können oder wenn Sie den lästigen Fehler mit eingeschränktem Zugriff erhalten? Nun, wenn auf Ihrem Gerät Windows 8 oder Windows 8.1 Systeme laufen, sollten Sie die Fehlerbehebungslösungen von unten ausprobieren.

Eingeschränktes Wifi

Abwurf-WiFi-Verbindung

Das Problem der eingeschränkten Verbindung tritt oft auf, auch wenn das WiFi-Signal gut ist (4 oder 5 Balken oder Signal angezeigt und immer noch keine Verbindung verfügbar), so dass Sie versucht sind, Ihr Windows 8-Gerät wieder mit Ihrem WiFi-Adapter zu verbinden oder sogar den Netzwerkadapter zu deinstallieren. Nun, diese Operationen könnten Ihr Problem lösen oder auch nicht, wenn Sie also wirklich die WiFi-Probleme lösen wollen, dann sollten Sie einen Blick auf die Richtlinien von unten werfen.

 

Die Behebung von begrenztem WiFi in Windows 8 / Windows 8.1 impliziert verschiedene Methoden zur Fehlerbehebung, obwohl ich im Folgenden nur die besten Lösungen aufzählen werde, die Sie jederzeit auf Ihrem Gerät anwenden können – auch diese Verfahren können selbst von einem Neuling leicht durchgeführt werden.

So beheben Sie eingeschränktes WiFi unter Windows 10, Windows 8.1/8

TCP/IP-Stapel zurücksetzen

Es kann sein, dass Sie aufgrund von Problemen mit Ihrem TCP/IP-Stack eine eingeschränkte WiFi-Verbindung haben. Nun, um dieses Problem zu beheben, sollten Sie das Windows 8 Netsh-Dienstprogramm verwenden. Wenn Sie diese Standardfunktion von Windows verwenden, können Sie die begrenzte WiFi-Verbindung durch Zurücksetzen der TCP/IP-Adresse adressieren, also lassen Sie uns sehen, wie Sie diese Dinge verwalten können:

Öffnen Sie zunächst ein Eingabeaufforderungsfenster mit Administratorrechten auf Ihrem Windows 8 / Windows 8.1 basierten Gerät – drücken Sie dazu auf dem Startbildschirm „Wind + x+ a“ keyboard keys.cmd windows 8.

Geben Sie im cmd-Fenster Folgendes ein: „netsh int ip reset C:resetlog.txt“.

Drücken Sie Enter und schließen Sie das Feld cmd.

Starten Sie Ihren Computer neu und das war’s, Ihre WiFi-Verbindung sollte jetzt einwandfrei funktionieren.

Deaktivieren Sie den Ruhezustand des Netzwerkadapters.

Wenn die oben beschriebene Methode Ihre WiFi-Probleme nur vorübergehend behebt, versuchen Sie, Ihre Netzwerkadapter-Einstellungen zu überprüfen. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass der Adapter durch den Einsatz eines sogenannten „Schlafmodus“ Energie spart. Nun, um Ihre Probleme zu beheben, sollten Sie diesen Modus deaktivieren, also folgen Sie den nächsten Schritten, um dasselbe zu erreichen:

Drücken Sie von Ihrem Startbildschirm aus die entsprechenden Tastaturtasten „Wind +W“.

Der Suchbereich Einstellungen wird dann auf Ihrem Windows 8 / Windows 8.1 Gerät angezeigt. wind 8 Einstellungen

Geben Sie nun im Suchfeld „Network and Sharing Center“ ein und drücken Sie am Ende die Eingabetaste.

Wählen Sie Ihr WiFi-Netzwerk aus und wählen Sie die Option „Proprieties“.

Wählen Sie „Konfigurieren“ und gehen Sie zu „Energieverwaltung“ tab.wifi wind 8

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Erlauben Sie dem Computer, dieses Gerät auszuschalten, um Strom zu sparen“.

Erledigt.

Autotuning für TCP/IP-Stapel deaktivieren

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass das Windows 8 / Windows 8.1-System Ihre TCP/IP-Adresse beschädigt. TCP/IP Auto-Tuning bezieht sich auf die Funktion, die eine zuverlässige Konnektivität durch Pufferung Ihrer Netzwerk-IP ermöglicht; der Prozess ist nicht komplex, obwohl er beim Aufbau einer Netzwerkverbindung sehr wichtig ist. Wie auch immer, „Windows 8 Internet begrenzt“ ist ein Lösbares Problem, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit Administratorrechten, wie ich es Ihnen bereits oben gezeigt habe.

Dann, im gleichen Fenstertyp (drücken Sie die Eingabetaste nach jedem Befehl): „netsh int tcp set heuristics disabled“; „netsh int tcp set global autotuninglevel=disabled“; „netsh int tcp set global rss=enabled“.

Jedes Mal, wenn Sie also Probleme mit Ihrer Windows 8 oder Windows 8.1 WiFi-Verbindung haben und Fehlermeldungen wie „begrenzte Verbindung“ erhalten, zögern Sie nicht und wenden Sie die Richtlinien von unten an. Wenn Sie weitere Hilfe zu diesem Thema benötigen, zögern Sie nicht und teilen Sie uns Ihre Gedanken mit, indem Sie das Kommentarfeld von unten nutzen.

Ändern des verwendeten Treibers (Broadcom 802.11 Benutzer)

Für viele Benutzer mit Broadcom 802.11-Karte gibt es eine einfachere Lösung, mit der sie WiFi-Probleme auf ihren PCs beheben können – den Treiber wechseln. Hier ist, wie man es macht:

Geräte-Manager öffnen

Wählen Sie’Netzwerkadapter‘ und doppelklicken Sie dann auf Broadcom 802.11/802.11n Netzwerkadapter.

Gehen Sie auf die Registerkarte Treiber und klicken Sie auf’Treiber aktualisieren‘.

Wählen Sie „Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen“.

Nachdem Sie’Wählen Sie’Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen‘ ausgewählt haben.

Wählen Sie den Eintrag „Broadcom 802.11n Netzwerkadapter (Broadcom)“ aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

Versuchen Sie, sich mit dem WiFi-Netzwerk zu verbinden.

Das war’s für diesen Fall, du kannst es ausprobieren, auch wenn es keine Broadcom-Karte ist, die du benutzt. Vergiss nicht, uns im Kommentarbereich mitzuteilen, welche Lösung für dich funktioniert hat.